Nichtrauchen ist cool

An dem grundsätzlichen und häufig nicht reparablen Schaden, der durch das Inhalationsrauchen für Atemwege, Lunge, Herz und Kreislauf entsteht, besteht kein Zweifel. Der Schaden ist umso größer, je früher mit dem Inhalationsrauchen begonnen wird. Die Vorbeugung bereits im Kindesalter ist unstrittig der Königsweg.

Deshalb hat die Deutsche Lungenstiftung das Projekt "Nichtrauchen ist cool" ins Leben gerufen. Es umfasst Schüler-Kreativwettbewerbe zum Thema Rauchen, Kohlenmonoxidmessungen in den Schulen und eine eigene Web-Seite für Kinder und Jugendliche. (http://www.warumrauchen.de/)